Kleine Hexe Wassershow Eintrittskarten

Die kleine Hexe
Nordbad Wassershow am 16.12.2017

Eintrittskarten Nachmittag
Eintrittskarten Abend

Aufgrund der hohen Nachfrage starten wir in 2017 eine neue Freizeitgruppe :

Anfänger - Damen und Herren, Jungs und Mädels, die unseren Sport nicht leistungsmäßig betreiben wollen, können nun
just for fun oder wer möchte für Showevents die einfacheren Grundzüge unseres Sports erlernen.

Einmal pro Woche im Volksbad
Montags
19:30 Uhr - 21 Uhr Uhr

zeigt Ihnen Claudfia Eisenhofer die Grundlagen.


Tauchen und schwimmen sollte für Sie kein Problem sein, Musik und Show ein Spassfaktor,
das gemeinsame Schwimmen auf Musik das Ziel.

Infos über Claudia Eisenhofer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kooperationspartner

__________________
__________________
__________________
__________________

Partner

__________________
__________________

Talentcasting 2015 

Unser nächstes Talentcasting findet
28.09 (Schulbad Morawitzkystr. - Max-Gymnasium) und
30.09 (Schulbad Fürstenried West Pontresina Weg)
jeweils 18 Uhr statt. !


Voranmeldung für 2015 per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Bitte normale Schwimm- und Gymnastikausrüstung mitbringen.




Das ideale Einstiegsalter liegt für Mädchen und Jungen bei ca 7-8 Jahren. Ältere Kinder sollten Vorbildung aus artverwandten Sportarten (Ballet, Rhytm. Sportgymnastik, Eiskunstlaufen, Schwimmen) und Ehrgeiz mitbringen.

Unsere Anfängerkurse dauern ein halbes Jahr (2x davon schnuppern), und enden mit der Abschlussprüfung zum Seesten 01 gelb. Alle Teilnehmerinnen eine Urkunde, das Abzeichen setzt das erreichen von gewissen Anforderungen voraus. Hierbei werden die Grundkenntnisse im Synchronschwimmen (zu Wasser und zu Lande) abgetestet, die altersgemäss während dem halben Jahr unterrichtet wurden. Voraussetzung ist, dass die Kinder zwei Lagen (Brust,Kraul) schwimmen können (eine vorherige Mitgliedschaft in einem der Münchner Schnell-Schwimmvereine ist empfehlenswert) und keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen vorliegen, die den Sport und insbesondere das Tauchen behindern.

Bei entsprechender Eignung (Talent, Trainingsfleiß, gesundheitliche Voraussetzungen) können die Kinder im Anschluss in die Leistungssportriege aufgenommen werden. Hierzu findet ein Aufnahmegespräch mit den Mädchen und den Eltern statt. Andernfalls können sie in der Breitensportriege des DSVM weitermachen oder aber auch ganz aufhören. Synchronschwimmen setzt hohe Anforderungen an Koordination, Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer, erfordert aber auch Musikalität und Kreativität. Gerade diese Vielseitigkeit macht den Sport aber auch so faszinierend, so dass wir ausserhalb des Wettkampfsportes immer wieder bei Film und Show gefragte Highlights sind.



Ballettunterricht wird uns im Rahmen der Mitgliedschaft am Samstag um 14.00 Uhr in der Gymnastikhalle des Olympiabades angeboten.

Das Nachwuchstraining findet während der Schulzeiten am

Montag 17.00-19.00 Uhr -

im Staatl. Maximiliansgymnasium,Karl-Theodor-Str. 9, 80803 München (Schwabing)
Schulbad Eingang Schwimmhalle (Morawitzkystraße) UG rechts

Alternative Freitags Heinrich Heine Schulbad 15-17 Uhr

und/ oder

Mittwoch 18.00-19.30 Uhr

Staatl. Gymnasium München Fürstenried-WestEngadiner Str. 1, 81475 München
( U3 Fürstenried West) Eingang Pontresinaweg (Fußgängerampel)
Bei den Turnhallen hinterer Eingang im UG re

Was kostet es ?
Für Schnuppertraining sind wir verpflichet ein Versicherungsgebühr von 3 Euro zu erheben Für Anfänger gilt ein besonderer 1/2 Jahresvertrag, am Ende dieser 1/2 jährigen Ausbildung steht eine Prüfung. Bei besonderer Eignung (Talent, Trainingsfleiß, gesundheitliche Voraussetzungen) findet eine Aufnahmegespräch in die Wettkampfmannschaft mit den Mädchen und den Eltern statt.)

Aufnahmegebühr 24.00 €,
Isarnixen bis 18 J. jährlich 240,00 € (Stand 2013)
Anfängerkurs mit Abschluss Seestern gelb 170 Euro (Stand 2013)

Damen-Schwimm-Verein München 1903 e. V.
Geschäftsstelle Thalkirchnerstr.153
81371 München
Tel. (089) 72 300 625
Fax (089) 72 300 806
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Irrtum bzw. Änderungen vorbehalten Stand 09/2013
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!