Olympia Duett 2020

Unser Athletinnen Marlene Bojer und Daniela Reinhardt


haben die Herausforderung angenommen und gehen den Weg Richtung Olympia

mit Unterstützung des

Bayerischen Schwimmverbandes und des Bezirk Oberbayern

Aufgrund der hohen Nachfrage starten wir eine neue Freizeitgruppe :

Anfänger - Damen und Herren, Jungs und Mädels, die unseren Sport nicht leistungsmäßig betreiben wollen, können nun
just for fun oder wer möchte für Showevents die einfacheren Grundzüge unseres Sports erlernen.

Einmal pro Woche im Volksbad
Montags
19:30 Uhr - 21 Uhr Uhr

zeigt Ihnen Claudfia Eisenhofer die Grundlagen.


Tauchen und schwimmen sollte für Sie kein Problem sein, Musik und Show ein Spassfaktor,
das gemeinsame Schwimmen auf Musik das Ziel.

Infos über Claudia Eisenhofer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Deutscher Meister 2017

 

 

6 von 7 Titeln gehen nach München !!

Nach 26 Jahren haben unsere Mädels den Titel im
Duett und in der Gruppe wieder nach München zurück geholt 🏆🥇🥇🥇

VIMEO Video Kür Freie Gruppe

SZ Zum Trainign nach Ungarn

DSV

 

 

 

 

Trainer gesucht

Unser Team wird immer größer.. wir brauchen DICH

Verstärkung im Trainerbereich!

sowohl unser Freizeit Team sucht eine Co-Trainerin als auch unsere Wettkampfmannschaften.

Du liebst unseren Sport und bist so begeistert wie wir ständig an neuesten Entwicklungen mitzugestalten, liebst das gemeinsame arbeiten im Team um große Ziele zu erreichen, bist zuverlässig und bringst Deine ganz eigenen Stärken mit - dann sei ein Teil der Isarnixen und komm zu uns.

Kontakt über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Kooperationspartner

__________________
__________________

Partner

__________________
__________________

 Hier müssen wir leider aufgrund der Bädersanierung pausieren :(

 

Synchronschwimmen in der Schule

 

Seit Herbst 2011 läuft in der Grundschule an der Walliser Str. in Fürstenried erfolgreich das Projekt Synchronschwimmen in der Schule.

10-16 Kinder aus 3 und 4.Klasse erhalten  in diesem Schuljahr einen kleinen Einblick in unsere nicht ganz alltägliche Sportart.

Viele  haben bisher vielleicht noch nie Synchronschwimmen in „Natur“ erlebt und haben deshalb nur eine sehr grobe Vorstellungvon unserem Sport.

Tauchen, Formationsschwimmen, Spiele und Spass stehen hier im Vordergrund. Das Bilderlegen im Wasser ist noch kein „richtiges“ Synchronschwimmen stellt aber auch schon hohe Anforderungen an Wasserlage und Gemeinschaftsgefühl.
So ganz neben bei werden auch die Sportschwimmtechniken (Brust, Kraul, Rücken) in den Unterricht eingebaut, da die Beherrschung Grundlage unserer Sportart ist.Am Ende des Schuljahres 2014  werden wir versuchen mit den Kindern an einem Vergleichswettkampf teilzunehmen

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.