Kleine Hexe Wassershow Eintrittskarten

Die kleine Hexe
Nordbad Wassershow am 16.12.2017

Eintrittskarten Nachmittag
Eintrittskarten Abend

Aufgrund der hohen Nachfrage starten wir in 2017 eine neue Freizeitgruppe :

Anfänger - Damen und Herren, Jungs und Mädels, die unseren Sport nicht leistungsmäßig betreiben wollen, können nun
just for fun oder wer möchte für Showevents die einfacheren Grundzüge unseres Sports erlernen.

Einmal pro Woche im Volksbad
Montags
19:30 Uhr - 21 Uhr Uhr

zeigt Ihnen Claudfia Eisenhofer die Grundlagen.


Tauchen und schwimmen sollte für Sie kein Problem sein, Musik und Show ein Spassfaktor,
das gemeinsame Schwimmen auf Musik das Ziel.

Infos über Claudia Eisenhofer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kooperationspartner

__________________
__________________
__________________
__________________

Partner

__________________
__________________

In der Förderung werden zukünftig auch Trendsportarten oder Randsportarten größeren Raum finden, wie Zurek noch anmerkte: "Synchronschwimmen ist in München ein richtiger Hype."

zum SZ Artikel : http://www.sueddeutsche.de/muenchen/sport/vorbildfunktion-breitensportstadt-muenchen-1.3200721

 

http://www.swm.de/dms/swm/pressemitteilungen/2014/09/allgemein20140924/Pressemitteilung%20vom%2024.09.2014.pdf
Pressemitteilung SWM

SWM gratulieren der SG Stadtwerke München

Isarnixen erhalten das DSV Qualitätssiegel Nachwuchsstützpunkt Synchronschwimmen

DSV Qualitätssiegel Nachwuchsstützpunkt München Isarnixen Verlehung mit Christine Strobl und Christine Kugler

Freude über die Auszeichnung (von links):

SWM Bäderchefin Christine Kugler, Doris Ramadan, DSV-Bundestrainerin für Synchronschwimmen, Barbara Rauscher, Fachwartin Synchronschwimmen im Bayerischen Schwimmverband, Peter Purps, DSV-Leistungssportreferent für Synchronschwimmen, Bürgermeisterin Christine Strobl, Barbara Liegl, Vorstandsmitglied der SG SWM.

Foto: SWM

Pressemitteilung Christine Strobl Bürgermeisterin München

München - die Sportstadt mit vielen Prämierungen. Diesmal erhielten die SG Stadtwerke München Abteilung Synchronschwimmen das DSV Qualitätssiegel „Nachwuchsstützpunkt Synchronschwimmen“. Ich gratuliere herzlich.

Es ist geglückt im Rahmen der Preisübergabe eine kurze Darbietung der Sportart zu filmen.

http://www.muenchen.tv/mediathek/video/synchronschwimmen-ehrung-fuer-isarnixen/

Zu sehen sind die EM Teilnehmerinnen Marlene Bojer und Teresa Goetzeler